Ralf Jäger begrüßt Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Duisburg-Süd im Landtag NRW

Februar 13, 2020
Senthuran Sivananda

In der zweiten Plenarwoche im neuen Jahr besuchten Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Duisburg-Süd den SPD-Landtagsabgeordneten Ralf Jäger im Düsseldorfer Landtag.

Bei ihrem Besuch konnten die Schülerinnen und Schüler die Debatte zur Herabsetzung des Wahlalters auf 16 Jahre für Landtagswahlen auf der Besuchertribüne mitverfolgen. Die Debatte im Plenum wurde in der anschließenden Diskussion mit dem Duisburger SPD-Abgeordneten Ralf Jäger und dem Essener Landtagsabgeordneten Mehrdad Mostofizadeh von der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen lebhaft fortgesetzt. Eine Vielfalt an Themen folgte: Darunter waren Fragen zu den Themenbereichen Schul- und Bildungspolitik, Umwelt- sowie zur Migrationspolitik, die die Jugendlichen interessierten.

„Über den Besuch der Gesamtschule Duisburg-Süd habe ich mich sehr gefreut. Sie waren am politischen Geschehen in Duisburg und ganz Europa interessiert. Das haben nicht zuletzt die Fragen der Jugendlichen gezeigt. Genau deshalb setzen wir als SPD-Fraktion uns für mehr politische Partizipation von Jugendlichen ein“, erklärt Ralf Jäger.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen