WAZ: Duisburgs SPD-Chef Ralf Jäger blickt mit Skepsis auf die GroKo

Februar 8, 2018
Senthuran Sivananda

In dem neuen Koalitionsvertrag vermisse er das „große Thema, die Botschaft“, sagte Duisburgs SPD-Chef Ralf Jäger, weswegen er nach wie vor mit „großer Skepsis“ auf dieses ausgehandelte Bündnis blicke.

Zum Artikel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen