Westfälische Rundschau: Revier-SPD macht Front gegen mögliche Große Koalition

Dezember 1, 2017
Carolin Kempfer

Selbst für den Fall einer Tolerierung einer Minderheitsregierung durch die SPD müssten die Hürden hoch gelegt werden, findet Jäger. „Dann müsste die Union ,rot pur’-Forderungen akzeptieren wie zum Beispiel eine Bürgerversicherung, Steuerentlastungen für kleine Einkommen sowie gebührenfreie Bildung.“

Zum Artikel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen